Seiten

Sonntag, 3. Oktober 2010

Zeitmangel

Moin,

da Viebrock zu schnell ist kommen wir gar nicht dazu den Blog zu Füttern...

Aber wir werden Chronologisch richtig alles nachreichen. Nur letztens funktionierte der Blog nicht korrekt und ich musste 5 mal die Bilder hochladen. Dann hatte ich keine Lust mehr.
Aktueller Status:

-Maurerarbeiten Fertig.
-Gerichtet
-Fenster und Außentüren drin.

Momentan sind wir fleißig am Dachüberstände streichen.
Tipp an alle Zukünftigen Bauherrren/innen immer vor den Dachdecker und Klempnerarbeiten streichen, sonst kommt man nicht mehr an manchen stellen ran.

Tipp für Elektroplanungen:
Wenn ihr außen bei den Dachüberständen Lampen haben wollt sprecht das frühzeitig mit Viebrock ab.
Außerdem wenn ihr im EG Einbaustrahler haben möchtet.

Bis dann,

Johanna und Florian

Kommentare:

  1. Hallo Häuslebauer,

    ab sofort gibt es ein neues Portal rund um das Thema Massiv- und Fertigbau !

    Neben den aktuellsten Neuigkeiten und Berichten findet ihr ein umfangreiches Forum sowie Links, Bewertungen und Kommentare zu den verschiedenen Anbietern.

    Auch einen Chat für rege Diskussionen ist für alle Mitglieder kostenfrei vorhanden. Hier können aktuelle Themen direkt besprochen oder sogar Experten zu festen Chatzeiten interviewt werden

    Gerne möchten wir Euch zum Start dieser Community ganz herzlich einladen.

    Registriert Euch am Besten noch heute kostenfrei und unverbindlich unter:

    http://www.BAUdoch.de

    Über eine Verlinkung würden wir uns natürlich sehr freuen. Gerne verlinken wir auch Eure Seite. Eine Einsendung ist direkt über unsere Seite möglich.

    Natürlich sind wir jederzeit für Kritik und Verbesserungsvorschläge offen.

    Wir freuen uns auf Euch und Eure Erfahrungen !

    Viele Grüße
    Stefan

    AntwortenLöschen
  2. Dazu, dass die Bohlen für das Dach vor deren Montage zu streichen sind, haben uns unsere Münster Dachdecker zuvor zum Glück geraten. Wenn man das zum ersten Mal macht, denkt man gar nicht daran, dass es vielleicht wichtig wäre das vorher zu erledigen.

    AntwortenLöschen